Xenia vom Wallberg

 

Akkordeon, Gesang und Percussion

 

Geboren in der Stadt Luthers erblickte Xenia in einem eisigen Winter 1990 das Licht dieser Erdenscheibe. Schon in den frühen Lebensjahren ihres Daseins, wurde sie dazu genötigt, quasi gezwungen, von der Familie sich doch bitte mit den Künsten der Musik auseinanderzusetzen. Mit 6 Lenzen wurde Xenia an ein Akkordeon gebunden und durfte es nur vor dem zu Bett gehen wieder ablegen. Die harte Tortur hatte ihren Preis. Trophäen über Trophäen türmten sich schon in Xenias Kammer, doch das Familienhaus war damit nicht zufrieden. Ihr reichte es und schmiss das Akkordeon in einer Vollmondnacht in die Elbe. Sie ahnte damals nicht, dass dies nicht das Ende der Geschichte war.

Im Jahr 2012 verguckte Xenia sich in einen ach so anmutigen Spielmann. Dieser wollte sie gerne auf seine Reisen durch ferne Länder mitnehmen. Aber seine Spielmannskollegen sagten: „Frauen dürfen nur mit, wenn sie fähig sind ein Instrument zu spielen.“. Es hatte den Anschein, dass diese junge Liebe ein jähes Ende finden sollte, da das Akkordeon verloren war. Voller Trauer ging Xenia wieder über die Elbwiesen und entdeckte dort ihr Instrument. Völlig verdreckt und mit Schnecken übersät lag es im feuchten Gras. Ohne groß darüber nachzudenken, was es für Folgen haben könnte, rannte sie ihrer großen Liebe nach. Nicht nur er, sondern auch die anderen Jungs von „Exoriente“  freuten sich auf das Wiedersehen und natürlich über ihre Fähigkeiten an dem von ihr immer noch fast wie damals beherrschtem Instrument. Seit dem Jahr 2013 verblüfft Xenia nicht nur durch Stimme und Tastenspiel das Publikum auf den Märkten, sondern sie sieht auch noch gut dabei aus.

 

Xenia`s Top3

 

Bands:

  1. Robbie Williams
  2. Die Ärzte
  3. Rihanna

Alben:

  1. Robbie Williams – Swing when you’re winning
  2. Die Ärzte – Die Band die sie Pferd nannten
  3. Rihanna – Loud

Bücher/Autoren:

  1. Simon Beckett
  2. Cody McFadyen
  3. Dan Brown

Filme:

  1. Hanibal
  2. Dirty Dancing
  3. Stadt der Engel

Hobbies:

  1. Tanzen
  2. Lesen
  3. Pilates

Essen:

  1. Spare Ribs
  2. Eisbein von Papa
  3. Rumpsteak

Trinken:

  1. Sekt
  2. Gehirn
  3. Pina Colada

Besondere Interessen:

  1. Mein Freund
  2. Kochen
  3. SonneStrandundMeer 

Xenia’s Motto

„Versuche nicht, Dinge zu ändern, die du nicht ändern kannst.“

 

 

 

Folgt uns auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ExorienteBand edit by Thomas Reiche